Verkehrsrecht

Ob Unfallabwicklung mit der gegnerischen Versicherung, Bußgeld/Punkte in Flensburg oder sogar Fahrverbot bei  Geschwindigkeitsüberschreitung, wir vertreten Ihre Rechte.

Dabei ist erwähnenswert, dass die Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers auch die Gebühren des vom Geschädigten hinzugezogenen Rechtsanwalts übernehmen muß.

In Bußgeldsachen ist zu beachten, dass die Einspruchsfrist gegen einen Bußgeldbescheid lediglich 2 Wochen beträgt. Es ist daher Eile geboten. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Es beraten Sie im Verkehrsrecht:

Rechtsanwalt Sascha R. Gerlach 

Rechtsanwalt Christoph Steegmüller